HEPU Pumpen und Maschinen GmbH

HEPU-Kläranlage zur Waschwasserrückgewinnung

HEPU Kläranlage

Einleitung

Durch die umweltrechtlichen Auflagen der Behörden sind bei der Gewinnung, Produktion und Aufbereitung von Sand und Kies bestimmte Auflagen vom Betreiber zu erfüllen. Einen hohen Stellenwert nimmt dabei die Behandlung des Waschwassers ein. Durch geeignete Kläranlagen, die im Wesentlichen aus der Wasserklärung und der Schlammentwässerung bestehen, kann eine optimale Waschwasserrückgewinnung erzielt werden. Dadurch ist eine Minimierung der Kosten für die Entnahme von Frischwasser und für die Deponierung der abschlämmbaren Bestandteile garantiert.

Beschreibung

Hochleistungsklärer mit großer Klärfläche und Krählwerk. Aufgabe des Abwassers durch eine offene Rinne oder geschlossene Rohrleitung. Dosierte Aufgabe der abgestimmten Flockungsmittellösung an geeigneter Stelle. Absetzen der geflockten abschlämmbaren Feststoffteilchen. Optimierung der Eindickung durch Verdichtungsrechen. Transport des eingedickten Schlammes zum Zentrum des Hochleistungsklärers. Automatisches Fördern der Schlammabzugspumpe auf Deponie oder Filterpresse.

Belastungsdiagramm in l/min. für HEPU-Klärer

HEPU HK Belastungsdiagramm

 

HEPU-Standard-Ausrüstung

  1. Hochleistungsklärer mit Verdichtungsrechen
  2. Flockungsmittelaufbereitungsanlage (anschlussfertig)
  3. Messgerät – „Absetzzeit“, zur Steuerung der Flockungsmittelpumpe bezogen auf den Feststoffgehalt im Abwasser
  4. Schlammabzugspumpe
  5. Komplette elektrische Steuerung
  6. Montage und Service

Anstrich

nach Wahl

Diese Seite als PDF herunterladen

Image HEPU HK

HEPU GmbH • Hohewardstrasse 353 • D-45699 Herten • Phone: +049 (0) 23 66 / 3 60 57 -59 • Fax: +049 (0) 23 66 / 8 79 19